Trennkost Prinzip
 
Trennkost Rezepte
 
Bücher
 
Tipps & Tricks
 
Trennkost A-Z
 
Suche
 
Forum

Startseite > Trennkost von A-Z > Biochemische Prozesse und die Trennkost


Biochemische Prozesse und die Trennkost

Kohlenhydrate und Eiweiß werden vom Körper in unterschiedlicher Weise verarbeitet. Aus diesem Grund werden bei der Trennkost diese beiden Lebensmittelgruppen zeitlich getrennt aufgenommen. Bei der Verdauung von Kohlenhydraten bildet der Speichel mit der Nahrung eine sogenannte Amylase.

So beginnt die Umwandlung in Zucker. Im Magen wird anschließend die Speise lediglich durchsäuert und gelangt danach direkt in den Darm. Eiweiß wird im Mund nicht vorverdaut, sondern der Speichel erleichtert lediglich die Weiterleitung an den Magen. Dort wird die Speise mit Magensäure und Enzymen versetzt, durchsäuert und vorverdaut. Der Dünndarm arbeitet weiter an der Verdauung und leitet die Nährstoffe über die Darmwand in die Blutbahn und die Lymphsysteme.

 

 

 




 



 
   





 

Home | Sitemap | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Kontakt | Impressum