Trennkost Prinzip
 
Trennkost Rezepte
 
Bücher
 
Tipps & Tricks
 
Trennkost A-Z
 
Suche
 
Forum

Startseite > Trennkost von A-Z > Trennkost Abendessen


Trennkost Abendessen

Zum Abendessen in der Trennkost gibt es unterschiedliche Philosophien. Die Anhänger der Insulin Trennkost und des 'Schlank im Schlaf'-Konzepts nehmen abends Eiweißgerichte zu sich. Hier haben wir eine große Auswahl an Eiweißrezepten zusammengestellt: Fleisch Rezepte, Geflügel Rezepte und Fisch Rezepte. Andere Trennkost Philosophien sehen das allerdings flexibler und erlauben auch Kohlenhydrat-Mahlzeiten zum Abendessen vor oder alternativ natürlich auch neutrale Gerichte. Hier eine Auswahl an Rezepten mit Kohlenhydraten und Rezepten für neutrale Gerichte.

Ein entscheidender Punkt ist letztendlich die Reaktion des Körpers auf die Ernährungsumstellung durch Trennkost. Nicht jeder tut sich leicht mit der Verdauung eines Fleischgerichts am Abend oder auch mit einem rohen Salat. Dann sollte man unter Beachtung der Trennkost Regeln, d.h. einer Wahrung von mindestens vier Stunden Abstand zur letzten Aufnahme eines Eiweißgerichts, lieber eine leichte Kohlenhydrat-Mahlzeit zu sich nehmen. Das muss kein warmes Trennkost Gericht sein, sondern kann auch einfach eine Brotzeit mit geeignetem neutralen Käse sein (siehe: Käse in der Trennkost), oder auch Wurst, die nicht gekocht ist wie z.B. luftgetrockneter Schinken. Eine gute leichte Alternative sind Suppen, wenn es doch eine einfache warme Mahlzeit sein soll. Wichtig ist in jedem Fall, das Abendessen nicht zu spät einzunehmen. D.h. man sollte es möglichst etwa drei Stunden vor dem Schlafengehen abgeschlossen haben. So kann man ohne Völlegefühl gut und fest schlafen und danach morgens mit einem gesunden und umfangreicheren Frühstück in den Tag starten.

 



 
   





 

Home | Sitemap | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Kontakt | Impressum