Trennkost Prinzip
 
Trennkost Rezepte
 
Bücher
 
Tipps & Tricks
 
Trennkost A-Z
 
Suche
 
Forum

Startseite > Trennkost Rezepte > Aus dem Forum: Eiweiss

EIWEISS: Fischfilets mit Kräuter-Pinienkern-Kruste auf Rucolabeet

Aus dem Trennkost Fit! Forum von Aparecida32



Zutaten für 2 Personen:

2 Fischfilets, frisch (Scholle, Seezunge - worauf ihr Lust habt)
1 Bund Petersilie
1 Bund Rucolasalat
150 g Cocktailtomaten
Basilikum nach Gefühl, aber nicht mehr als Petersilie
3 EL Pinienkerne
Frühlingszwiebel (1-2 Stk.)
etwas Mehl
Salz
Pfeffer
Olivenöl
 

Zubereitung:

1. Die Fischfilets salzen, pfeffern und in etwas Mehl wenden
2. In eine große mit Olivenöl ausgepinselte Kasserole legen, und im vorgeheizten Rohr (160° Heißluft) auf beiden Seiten ca. 10 Minuten anbraten
3. In der Zwischenzeit die Kräuter klein hacken, Knoblauch pressen und etwas salzen, die Frühlingszwiebel klein schneiden und etw. salzen, und pro Filet ca. 1 EL Pinienkerne zerstoßen
4. Für die Kruste einen Teil der Kräuter mit Knoblauch und den zerstoßenen Pinienkernen mischen. Olivenöl dazugeben und das Ganze durchmischen
5. Diese Kruste auf den Fischfilets verteilen (Das Ganze bleibt dann noch ca. 15 Minuten im Rohr)
6. Für das Rucolabeet den Rucolasalat klein schneiden und salzen, und mit den restlichen Kräutern, den Frühlingszwiebeln und Knoblauch mischen
7. Evtl. noch ein paar Pinienkerne (im Ganzen) untermischen. Olivenöl dazugeben
8. Cocktailtomaten halbieren und mit Kräutersalz würzen
9. Die letzten 10 Minuten, die der Fisch im Rohr ist, die Rucolamischung um den Fisch (am Rand der Kasserole) verteilen, und die Cocktailtomaten mit der Schnittfläche nach oben drauf legen.



 
   





 

Home | Sitemap | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Kontakt | Impressum