Trennkost Prinzip
 
Trennkost Rezepte
 
Bücher
 
Tipps & Tricks
 
Trennkost A-Z
 
Suche
 
Forum

Startseite > Trennkost Rezepte > Aus dem Forum: Kohlenhydrate

KOHLENHYDRATE: Trennkost Frühstück

Aus dem Trennkost Fit! Forum von Gabi, zusammengefasst von Connecticut

Hier einige kreative Frühstücksideen von Gabi. Sehr hilfreich, da das Frühstück für viele ein schwieriges Thema bei der Trennkost ist:


Vollkornhaferflocken mit frischer Feige

4 Eßl Haferflocken
1 Eßl. Rosinen(ungeschwefelt)
1 Eßl. Nüsse (keine Erdnüsse) gehackt
1 halbe Banane
1 frische Feige
100g Dickmilch
1 Eßl. Wasser

Alles vermengen
 

Vollkornbrötchen mit Avocadocreme

1 Brötchen
1 halbe Avocado
2 Eßl. Koriander (Petersilie oder Kerbel)
etwas Zitronensaft
Kräutersalz
2 Salatblätter

Avocado auskratzen und mit den anderen Zutaten vermengen. Das Brötchen mit Avocadoceme bestreichen und mit Salatblättern abdecken.


Sonntagsfrühstück

1 frisches Eigelb
1 Eßl. süsse Sahne
1 Scheibe Vollkornbrot
1 Eßl. kaltgepresstes Olivenöl
1 Tomate
1 Stck. Salatgurke (ca. 6 cm)
3 Scheiben Salami oder 2 Scheiben rohen Schinken
Schnittlauch
etwas Kräutersalz

Eigelb mit Sahne verquirlen und das Brot darin wenden, in Olivenöl auf beiden Seiten goldbraun braten. Gemüse schneiden und mit Kräutersalz würzen. Das Brot mit Wurst oder Schinken belegen und mit Schnittlauch bestreuen. Gemüse dazu reichen.



Heidelbeerbrötchen

50 g frische oder gefrorene Heidelbeeren
2 Eßl. Quark (20% Fett i. Tr)
etwas Zitronenschale
etwas Zimt
2 TL Obstdicksaft (gibt es im Reformhaus)
1 Vollkornbrötchen

Heidelbeeren waschen, Quark mit Zitronenschale, dem Zimt und dem Fruchtdicksaft verrühren. Brötchen aufschneiden und beide Hälften mit Quark bestreich und die Heidelbeeren darauf verteilen.

 

Toast mit Banane und Haselnüssen

2 Scheiben Vollkorntoast
1 kleine Banane
2 TL Butter
1 Eßl. Karobpulver (gibt es im Reformhaus)
1 Eßl. gehackte Haselnüsse

Das Brot toasten. Banane schälen und in Scheiben schneiden. das Toast mit Butter bestreichen, mit Karobpulver bestreuen, solange es noch warm ist. Bananenscheiben darauf legen und mit den Haselnüssen bestreuen.

 

Paprika-Quark-Brot

1 Stck. rote, gelbe, und grüne Paprika
1 Eßl. Speisequark (20 % Fett i Tr.)
1 Eßl. süße Sahne
1 Eßl. gehackte, frische oder gefrorene Kräuter
etwas Kräutersalz
etwas Paprika edelsüß
1 Scheibe Vollkornbrot

Paprika waschen, grüne und gelbe Paprika in Streifen schneiden. Die rote in Würfel. Quark mit Sahne glatt rühren. Kräutersalz, Paprikapulver und den roten Paprikawürfeln hineinrühren. Das Brot mit dem Quark bestreichen. Auf einem Teller mit den gelben und grünen Paprikastreifen anrichten.

 

Salami Brot

1 Scheibe Vollkorntoast
1 Scheibe Vollkornbrot
2 TL Butter
30 g Salami (ca. 4 Scheiben)
2 Paprikaschoten

Brot mit Butter bestreichen, mit 2 Scheiben Salami belegen. Das Toastbrot toasten mit dem Rest der Butter bestreichen und den Rest Salami darauf legen. Dazu 2 Paprikaschoten klein schneiden.

 

Brötchen mit Zwiebelrührei

1 Vollkornbrötchen
2 Eigelb
1 Eßl. Sahne
2 Eßl. Wasser (mischen)
1 leicht gehäuften TL Butter
1 kl. Zwiebel (in Ringe schneiden)
etwas Butter
etwas Salz
Pfeffer
2 Salatblätter
Rohkost (2 Karotten, oder 2 Tomaten, oder 1 Kohlrabi)

Brötchen aufschneiden und mit Butter bestreichen. Etwas Butter in die Pfanne geben, zerlassen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Eigelb mit dem Sahne-Wasser-Gemisch schaumig schlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das geschlagene Ei in die Pfanne zu den Zwiebeln geben und auf niedriger Stufe stocken lassen. In der Zwischenzeit das Brötchen mit den Salatblättern belegen. Das gestockte Rührei darauf geben. Rohkost dazu reichen.

 

Brot mit Schafskäse 

2 Scheiben Vollkornbrot oder 1 Brötchen
2 TL Butter (wenn man möchte)
50 g Schafskäse (in Scheiben schneiden)
5-6 grüne Oliven (wenn man mag)
frisch gemahlenen Pfeffer
2 Tomaten
etwas Salz

Brot mit Butter bestreichen und mit Schafskäse belegen. Oliven in Scheiben schneiden und auf den Käse legen. Mit gemahlenen Pfeffer würzen. Tomaten in Scheiben schneiden, etwas salzen.
Statt Vollkornbrot kann man natürlich auch 1 Brötchen oder 3 Vollkornknäckebrot, oder 2 Vollkorntoastbrote nehmen. Also die KH sind austauschbar. Statt Salami kann Käse ab 60 % Fett i.Tr.verwendet werden. Da er "neutral" ist.




 



 
   





 

Home | Sitemap | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Kontakt | Impressum