Trennkost Prinzip
 
Trennkost Rezepte
 
Bücher
 
Tipps & Tricks
 
Trennkost A-Z
 
Suche
 
Forum

Startseite > Trennkost Rezepte > Eiweiss

Eiweiss: asiatisches gemüse mit geschnetzeltem und garnelen


 

Die Küche des asiatischen Kontinents bietet im Prinzip eine riesige Variation an Trennkost Rezepten. Auch im Restaurant kann man gut 'durch kommen', wenn man den häufig angebotenen Reis weg lässt oder aber ein neutrales (dann vegetarisches) Gericht mit Reis wählt. Wir haben hier ein Gericht ohne Reis gekocht, welches wirklich sehr fein schmeckt und auch satt macht, ohne ein Völlegefühl zu erzeugen, wie dies mit Kohlenhydraten dabei häufig der Fall ist.


Zubereitungszeit: 40 min.
Schwierigkeitsgrad: 2-3 (leicht-mittel)
 

Zutaten für 4 Personen:

½ rote und gelbe Paprikaschote
200 g Zuckerschoten
2 Zwiebeln
Öl zum Braten
800 g Schweinegeschnetzeltes
250 g TK- Garnelen
Salz
300 ml Gemüsebrühe
Saft von einer Limette
Abgeriebene Limettenschale (unbehandelt)
3 EL süß-scharfe Chilisauce
½ Bund Koriander
 


Zubereitung:

1. Paprika und Zuckerschoten putzen und längs in dünne Streifen schneiden
2. Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden
3. Öl im Wok erhitzen und nacheinander Fleisch und Garnelen rundherum anbraten, salzen und aus dem Wok nehmen und beiseite stellen
4. Erneut Öl erhitzen, zuerst die Zwiebeln und dann das restliche Gemüse dazugeben und anbraten
5. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und zugedeckt 3 min. garen
6. Fleisch und Garnelen dazu geben
7. Alles mit Limettensaft, -schale, Chilisauce und Salz würzen
8. Am Schluss das klein geschnittene Koriandergrün untermischen und servieren

 



 
   





 

Home | Sitemap | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Kontakt | Impressum