Trennkost Prinzip
 
Trennkost Rezepte
 
Bücher
 
Tipps & Tricks
 
Trennkost A-Z
 
Suche
 
Forum

Startseite > Trennkost Rezepte > Eiweiss

Eiweiss: Entenbrust und Rotkohl an Calvados-Äpfeln


 

Ein feines Trennkost Gericht mit Ente um sich auf Herbst- und Wintertage einzustellen ohne gleich in die 'Weihnachtsgansfalle' zu laufen. Rotkohl, Äpfel und die sehr schmackhafte Soße sind dennoch ein wahrer Genuß für kalte Tage.   


Zubereitungszeit: 45 min.
Schwierigkeitsgrad: 3 (mittel)
 

Zutaten für 4 Personen:

4 Entenbrustfilets a ca. 200 g oder 2-3 größere Entenbrüste
1.000 g Rotkohl (war in diesem Fall tiefgefroren, wenn man sich die etwas aufwendige Zubereitung ersparen möchte ..., ggf. etwas verfeinern mit Lorbeerblättern und Zitrone)
4 Äpfel
100 ml Rotwein
50 ml Calvados
100 ml Orangensaft
Saft einer halben Zitrone
Salz
Pfeffer
Eine Prise Zimt
Neutrales Öl oder Fett zum Braten


Zubereitung:

1. Rotkohl nach Packungsanleitung in einem großen Topf erwärmen, ggf. verfeinern
2. Entenbrustfilets waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern
3. Haut der Filets einritzen, bis fast zum Fleisch
4. Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden
5. Apfelspalten in Zitronensaft und Calvados einlegen
6. Ofen auf 150 Grad vorheizen (Umluft etwas weniger)
7. Öl in einer Pfanne erhitzen, Entenbrüste auf der Hautseite anbraten (ca. 4 min. je nach Stärke etwas länger)
8. Hitze etwas runter regeln, Entenbrüste wenden und auf der Fleischseite weitere 4 min. braten 
9. Entenbrustfilets in eine ofenfeste Form geben, für 12 min. in den Ofen geben
10. Währenddessen Fett aus der Pfanne gießen, Bratensatz lösen und mit etwas Rotwein ablöschen
11. Äpfel (mit Soße) in die Pfanne geben, kurz anbraten
12. Restlichen Rotwein und Orangensaft dazu geben, mit Salz, Pfeffer und Zimt abschmecken, etwas reduzieren
13. Entenbrustfilets aus dem Ofen nehmen, ausgetretenen Saft zur Soße hinzu geben, Soße nochmals kurz aufkochen lassen
14. Fleisch mit Rotkohl und Calvados Äpfeln auf Tellern anrichten



 
   





 

Home | Sitemap | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Kontakt | Impressum