Trennkost Prinzip
 
Trennkost Rezepte
 
Bücher
 
Tipps & Tricks
 
Trennkost A-Z
 
Suche
 
Forum

Startseite > Trennkost Rezepte > Eiweiss

Eiweiss: Fischfilet auf Spinat


 

Feines Fischfilet auf Spinat mit einer schmackhaften Soße ist ein besonders feiner Genuss. Für dieses Rezept kann man selbstverständlich verschiedene Sorten Filet verwenden. In diesem Beispiel haben wir Lengfisch genommen.

Zubereitungszeit: 60 min.
Schwierigkeitsgrad: 3 (mittel)
Pro Portion etwa: 1200 KJ / 290 kcal
 


Zutaten für 4 Personen:

700 - 800 g Fischfilet (hier Lengfisch)
1 kg frischer Blattspinat
1 Zwiebel
4 Knoblauchzehen
2 EL Butter
5 EL Mascarpone
1/2 Bund frische glatte Petersilie
1 unbehandelte Zitrone
Etwas Fett für die Form
Pfeffer
Salz
Geriebene Muskatnuss
500 g Rucolasalat


Zubereitung:

1. Spinat verlesen, grobe Stiele abschneiden und sehr gründlich waschen
2. Fischfilet waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern
3. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein hacken
4. Butter in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten
5. Backofen auf 220 Grad vorheizen
6. Den Spinat in den Topf geben, etwa 5 min. garen
7. Den Mascarpone unterheben, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken
8. Eine feuerfeste Form einfetten, Spinat einfüllen und das Filet darauf legen
9. Die Petersilie waschen und Blätter abzupfen, Zitrone in dünne Scheiben schneiden
10. Petersilie und dann die Zitronenscheiben auf den Fisch legen
11. Form erst bedecken, ca. 20 min. garen
12. Noch einige weitere Minuten ohne Deckel garen, bis das Filet durch gar ist



 
   





 

Home | Sitemap | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Kontakt | Impressum