Trennkost Prinzip
 
Trennkost Rezepte
 
Bücher
 
Tipps & Tricks
 
Trennkost A-Z
 
Suche
 
Forum

Startseite > Trennkost Rezepte > Eiweiss

Eiweiss: Flambierte Garnelen


 

Eine Trennkost Vorspeise von sehr erlesenem Geschmack und feinen Zutaten für gehobene Ansprüche bzw. ein Festmenü. Trennkost und die feine Küche schließen sich nicht aus. Wir haben hier große Garnelen verwendet, man kann aber natürlich auch kleinere Exemplare dafür verwenden.

Zubereitungszeit: 20 min.
Schwierigkeitsgrad: 2 (leicht)
 

Zutaten für 4 Personen:

400 g rohe Garnelen (im Bild mit Riesengarnelen)
16 entkernte große grüne Oliven, hier mit Mandeln gefüllt (alternativ ohne Füllung oder auch mit Knoblauch)
1 Glas Grappa oder Calvados
Olivenöl
Pfeffer
Salz


Zubereitung:

1. Die Köpfe der Garnelen abdrehen, Schalen aufbrechen und bis auf die Schwänze entfernen
2. Garnelen am Rücken leicht einschneiden und den Darm ziehen, waschen und abtupfen
3. Die Oliven in Scheiben schneiden
4. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erwärmen
5. Grappa und Streichhölzer bereit legen
6. Jetzt muss alles schnell gehen: Garnelen in die Pfanne geben, salzen, pfeffern, nach 30-60 Sekunden je nach Größe wenden, erneut würzen
7. Nach dem Wenden die Oliven dazu geben, die Garnelen sollten nun rot geworden sein
8. Pfanne vom Herd nehmen, mit Grappa ablöschen und flambieren
9. Vorsicht beim Flambieren: gleich nach dem Ablöschen entzünden, über der Pfanne muss genügend Raum sein, es gibt eine große Flamme!
10. Garnelen mit den Oliven und der leckeren Soße auf Tellern anrichten



 
   





 

Home | Sitemap | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Kontakt | Impressum