Trennkost Prinzip
 
Trennkost Rezepte
 
Bücher
 
Tipps & Tricks
 
Trennkost A-Z
 
Suche
 
Forum

Startseite > Trennkost Rezepte > Eiweiss

Eiweiss: Frühstück mit Rührei und Lachs


 

Ein herzhaftes Frühstück muss nicht im Widerspruch zur Trennkost stehen. Geschickt kombiniert kommt man sehr gut auch ohne Brot oder andere Kohlenhydrate aus und niemand muß hungrig vom Tisch aufstehen. 

Zubereitungszeit: 20 min.
Schwierigkeitsgrad: 2 (leicht)
 

Zutaten für 4 Personen:

8 Eier
8 Scheiben Lachs
1/2 Salatgurke
1 Römersalat
1 Chicoree
3 große Möhren
1 grüne Paprika
250 g Cocktailtomaten
100 ml Milch
Olivenöl
Saft einer Zitrone
Salz
Pfeffer


Zubereitung:

1. Paprika waschen und in Würfel schneiden
2. Cocktailtomaten halbieren
3. Salat und Chicoree waschen, auf Tellern anrichten
4. Lachs in die Chicoreeblätter legen
5. Möhren schälen und fein raspeln, auf Tellern anrichten
6. Salatgurke waschen, in feine Scheiben schneiden, auf den Tellern anrichten
7. Eier in eine Schüssel schlagen, Milch, Salz und Pfeffer dazu geben und gut verrühren
8. Pfanne mit etwas Olivenöl erhitzen und die Paprika kurz anbraten
9. Die Tomaten dazu geben, kurz mit braten, Eier darüber gießen und in der Pfanne wenden bis die Masse fest wird
10. Kurz noch einmal abschmecken und auf die Teller geben
11. Etwas Olivenöl und den Zitronensaft über das Gemüse geben, leicht salzen und pfeffern



 
   





 

Home | Sitemap | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Kontakt | Impressum