Trennkost Prinzip
 
Trennkost Rezepte
 
Bücher
 
Tipps & Tricks
 
Trennkost A-Z
 
Suche
 
Forum

Startseite > Trennkost Rezepte > Eiweiss

Eiweiss: Hähnchen mit Meeresfrüchten asiatisch


 

Ein interessantes Trennkost Gericht aus dem Wok, welches man auch ideal für viele Gäste zubereiten kann. Die Kombination aus Hähnchen, Kürbis und Meeresfrüchten erzeugt ein vielschichtiges Geschmackserlebnis.


Zubereitungszeit: 40 min.
Schwierigkeitsgrad: 2 (leicht)
 

Zutaten für 4 Personen:

500 g TK Meeresfrüchte, gemischt
400 g Lauch
600 g Hokkaido-Kürbis
4 TL 5-Spice-Powder aus dem Asia-Laden
8 EL Öl
1 Hähnchenbrustfilet, ca. 400 g
400 ml Kokosmilch, ungesüßt
300 ml Geflügelbrühe
200 g TK Erbsen
6 Stiele Blattpetersilie
150 g frische Champignons
Salz
Pfeffer
2 Knoblauchzehen



Zubereitung:

1. Meeresfrüchte nach Packungsanweisung auftauen
2. Lauch putzen und in halbe Ringe schneiden
3. Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen, in kleine Stücke schneiden
4. Kürbis und Champignons in kleine Stücke schneiden
5. 5-Spice-Powder mit 5 EL Öl mischen und in einen Gefrierbeutel geben
6. Hähnchenbrust dazu geben und alles gut durchmischen
7. Wok erhitzen und das Hähnchen mit der Marinade scharf anbraten
8. Fleisch aus dem Wok nehmen und warm stellen
9. 3 EL Öl im Wok erhitzen
10. Lauch, Kürbis und Champignons im Wok anbraten, Knoblauch pressen und hinzufügen
11. Mit Kokosmilch und Brühe ablöschen
12. Zugedeckt 15 min. bei milder Hitze garen
13. Erbsen und Meeresfrüchte dazu geben
14. Weitere 5 min. garen, mit Salz und Pfeffer würzen
15. Hähnchen untermischen und mit Petersilie bestreut servieren



 
   





 

Home | Sitemap | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Kontakt | Impressum