Trennkost Prinzip
 
Trennkost Rezepte
 
Bücher
 
Tipps & Tricks
 
Trennkost A-Z
 
Suche
 
Forum

Startseite > Trennkost Rezepte > Eiweiss

Eiweiss: Hähnchenbrustfilet mit Babyspinat


 

Dieses Trennkost Rezept ist wirklich einfach in der Zubereitung, braucht nur wenige Zutaten und ist dadurch absolut alltagstauglich. Der Geschmack ist jedoch originell. Die Zitronenmelisse gibt dem Fleisch eine feine Note. Wichtig dabei: den Spinat nicht verkochen, er darf nur ganz leicht angegart werden.

 

Zubereitungszeit: 25 min.
Schwierigkeitsgrad: 2 (leicht)
 

Zutaten für 4 Personen:

ca. 800 g Hähnchenbrustfilet
400 g Babyspinat
4 Zweige Zitronenmelisse
Pflanzenfett zum Braten
Saft einer halben Zitrone
Salz
Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung:

1. Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen, in Streifen schneiden, salzen und pfeffern
2. Babyspinat gründlich waschen und gut abtropfen lassen
3. Zitronenmelisse in feine Streifen schneiden
4. Im großen Wok oder einer Pfanne das Fett erhitzen
5. Hähnchenfiletstreifen kross anbraten, ca. 10 Min.
6. Zitronenmelisse dazu geben und kurz mitgaren
7. Herd ausschalten, den Babyspinat für nur 1 Min. in den Wok geben und unter das Fleisch mischen
8. Alles mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer abschmecken
 



 
   





 

Home | Sitemap | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Kontakt | Impressum