Trennkost Prinzip
 
Trennkost Rezepte
 
Bücher
 
Tipps & Tricks
 
Trennkost A-Z
 
Suche
 
Forum

Startseite > Trennkost Rezepte > Eiweiss

Eiweiss: Hähnchenbrust mit Champignons


 

Zartes Hähnchenbrustfilets werden bei diesem Rezept mit schmackhaftem Schinken und Champignons kombiniert. Herzhaft, und doch ein leichter Genuss. Und dabei einfach in der Zubereitung.

Zubereitungszeit: 50 min.
Schwierigkeitsgrad: 2 (leicht)



Zutaten für 4 Personen:

4 Hähnchenbrustfilets (ca. 600 g - 700 g)
100 g Kochschinken
400 g Champignons, dunkel
200 g Lauch
150 ml Gemüsebrühe
150 ml Sahne
2 Tomaten
2 Zweige glatte Petersilie
4 El Olivenöl
Salz
Pfeffer


Zubereitung:

1. Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern
2. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen, Filets von jeder Seite ca. 3 min. anbraten
3. Eine Auflaufform mit Öl einreiben, Filets hinein legen
4. Den Schinken in kleine Würfel schneiden, Champignons mit Küchenpapier abreiben, in Scheiben schneiden
5. Den Lauch waschen, putzen und in Streifen schneiden
6. 2 El Öl in der Pfanne erhitzen, Champignons und Lauch 3 min. dünsten
7. Den Schinken hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, weitere 2 min. braten
8. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen, Tomaten waschen und in Scheiben schneiden
9. Tomaten auf den Hähnchenbrustfilets verteilen
10. Die Gemüsebrühe mit der Sahne verrühren und über den Filets verteilen
11. Die Auflaufform mit einem Deckel schließen, etwa 15 min. im Ofen garen
12. Den Deckel abnehmen und weitere 15 min. dünsten
13. Petersilie inzwischen waschen, zupfen und die Blätter hacken
14. Auf Tellern anrichten und Petersilie verteilen



 
   





 

Home | Sitemap | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Kontakt | Impressum