Trennkost Prinzip
 
Trennkost Rezepte
 
Bücher
 
Tipps & Tricks
 
Trennkost A-Z
 
Suche
 
Forum

Startseite > Trennkost Rezepte > Eiweiss

Eiweiss: Hähnchenbrust mit Mozzarella-Fenchel-Gemüse


 

Ein feines und nicht ganz alltägliches aber doch relativ unkompliziertes Rezept. Am besten schmeckt es mit echtem Büffelmozzarella, da sich dieser besser gegen den Fenchel durchsetzt und dessen Geschmack schön ergänzt.   


Zubereitungszeit: 40 min.
Schwierigkeitsgrad: 3 (mittel)
 

Zutaten für 4 Personen:

4 Hähnchenbrustfilets, insgesamt ca. 800 g
3 mittelgroße Fenchelknollen
300g Mozzarella, am besten Büffelmozzarella
8 dünne Scheiben Schwarzwälder Schinken
Olivenöl
Salz
Pfeffer

 

Zubereitung:

1. Hähnchenbrustfilets gründlich waschen, trocken tupfen, pfeffern und - vorsichtig - salzen (der Schinken gibt auch noch Salz ab)
2. Ofen auf 180 Grad vorheizen
3. Grün der Fenchelknollen abschneiden, waschen und kurz blanchieren (ca. 3 min. in Salzwasser kochen oder 5 min. in Dampf garen)
4. Etwas Olivenöl in eine ofenfeste Form geben
5. Fenchel in ca. 0,5 cm Streifen schneiden, dabei jeweils den Strunk entfernen. Fenchel in die Form geben, salzen und etwas Olivenöl darüber träufeln
6. Fenchel für 12 min. im Ofen weiter garen
7. Hähnchenbrustfilets in einer ofenfesten Pfanne anbraten. Nach ca. 4 min. heraus nehmen, mit je 2 Schinkenscheiben umwickeln
8. Pfanne mit in den Ofen geben, unter der Form mit dem Fenchel platzieren
9. Mozzarella in Scheiben schneiden. Fenchel aus dem Ofen nehmen und Mozzarella darüber verteilen
10. Ofen auf Grillstufe umstellen und Fenchel mit Mozzarella weiter garen, bis der Mozzarella zerflossen ist
11. Fleisch und Gemüse aus dem Ofen nehmen und auf Tellern anrichten

 



 
   





 

Home | Sitemap | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Kontakt | Impressum