Trennkost Prinzip
 
Trennkost Rezepte
 
Bücher
 
Tipps & Tricks
 
Trennkost A-Z
 
Suche
 
Forum

Startseite > Trennkost Rezepte > Eiweiss

Eiweiss: Hähnchenbrust mit Hokkaido-Fenchel-Gemüse


 

Zarte Hähnchenbrust in Kombination mit würzigem Fenchel und schmackhaftem Hokkaido-Kürbis ist ein ideales Gericht für den Spätsommer und den Herbst. Die Gemüse-Kombination ist ein origineller Begleiter zum Fleisch, leicht verdauliche Trennkost.

Zubereitungszeit: 50 min.
Schwierigkeitsgrad: 2-3 (leicht)


Zutaten für 4 Personen:

600 g - 800 g frische Hähnchenbrust
2 Fenchelknollen
1 Hokkaido
3 Schalotten
1/2 Bund frische Petersilie
1/4 l Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
Olivenöl


Zubereitung:

1. Kürbis vierteln, Kerne auslösen, im Topf mit Wasser 5 - 10 min. dünsten
2. Schalotten schälen und würfeln
3. Gemüsebrühe anrühren
4. Kürbis abschrecken, in Würfel schneiden und mit den Schalotten und der Brühe in eine ofenfeste Form geben
5. Gemüse mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen
6. Im Backofen offen bei 180 Grad 20 min. garen
7. Inzwischen den Fenchel waschen, halbieren, den Strunk herausschneiden und in Salzwasser gar kochen
8. Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern
9. Hähnchenbrust in einer Pfanne von beiden Seiten in Olivenöl braten
10. Gemüse und Fleisch auf Tellern anrichten



 
   





 

Home | Sitemap | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Kontakt | Impressum