Trennkost Prinzip
 
Trennkost Rezepte
 
Bücher
 
Tipps & Tricks
 
Trennkost A-Z
 
Suche
 
Forum

Startseite > Trennkost Rezepte > Eiweiss

Eiweiss: Hähnchenbrust mit Porree-Tomatengemüse


 

Zarte Hähnchenbrust in Kombination mit dem schonend gegartem Gemüse im Wok ist ein leicht verdauliches aber auch wärmendes Trennkostgericht im Herbst.

Zubereitungszeit: 30 min.
Schwierigkeitsgrad: 2 (leicht)


Zutaten für 4 Personen:

600 g - 800 g frische Hähnchenbrust
2 Porree-Stangen
300 g Cocktailtomaten
2 Schalotten
1/2 Bund frische Petersilie
1/4 l Gemüsebrühe
Saft einer halben Zitrone
Salz
Pfeffer
Olivenöl


Zubereitung:

1. Hähnchenbrust waschen und trocken tupfen, Backofen auf 180 Grad vorheizen
2. Schalotten schälen und würfeln, Petersilie fein hacken,
3. Tomaten waschen und vierteln, Porree gründlich waschen und in 1 cm breite Streifen schneiden
4. Gemüsebrühe anrühren
5. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Hähnchenbrust von beiden Seiten scharf anbraten, salzen und pfeffern
6. Fleisch in eine ofenfeste Form geben und für 20 Minuten in den Backofen schieben
7. Olivenöl im Wok erhitzen, Schalotten anbraten, Porree und Tomaten dazu geben
8. Mit Gemüsebrühe ablöschen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken
9. Gemüse vom Herd nehmen, die Petersilie unterheben und auf Teller verteilen
10. Hähnchenbrust aus dem Ofen nehmen und zu dem Gemüse sofort heiß servieren
 



 
   





 

Home | Sitemap | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Kontakt | Impressum