Trennkost Prinzip
 
Trennkost Rezepte
 
Bücher
 
Tipps & Tricks
 
Trennkost A-Z
 
Suche
 
Forum

Startseite > Trennkost Rezepte > Eiweiss

Eiweiss: Hähnchenrolle mit Auberginen-Tomatengemüse


 

Ein Hähnchenschnitzel auf die Rolle gebracht. Damit es schön saftig ist, wird es mit Aubergine gefüllt und mit Parmaschinken umhüllt. Zutaten, die Freude auf den Sommer machen.

Zubereitungszeit: 50 min.
Schwierigkeitsgrad: 3 (mittel)
 

Zutaten für 4 Personen:

4 Hähnchenschnitzel
2 Auberginen
8 Tomaten

1 Zwiebel

4 Scheiben Parmaschinken
100 ml Gemüsebrühe
Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl
Garn zum wickeln der Rollen


Zubereitung:

1. Auberginen waschen und vier jeweils 0,5 cm bis 1 cm dicke Scheiben längs abschneiden, den Rest in kleine Würfel schneiden
2. Tomaten waschen, 2 Tomaten halbieren, 6 Tomaten in kleine Würfel schneiden
3. Die Zwiebel schälen und klein schneiden, Petersilie waschen und grob hacken
4. Hähnchenschnitzel waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern

5. Backofen auf 200° vorheizen
6. In einer Pfanne mit ganz wenig Olivenöl die vier Auberginenscheiben von beiden Seiten kurz anbraten

7. Jeweils eine Scheibe auf ein Hähnchenschnitzel legen, das Ganze dann aufrollen, mit dem Parmaschinken umwickeln und mit Garn fixieren
8. In der Pfanne mit Olivenöl die Zwiebeln kurz anschwitzen, die klein gewürfelten Auberginen und Tomaten dazugeben, salzen, pfeffern, die Gemüsebrühe dazu gießen und alles 5 bis 10 min. garen
9. Gemüse in eine feuerfeste Form geben und in den Backofen stellen, ca. 10 min. Garzeit
10. Etwas Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Hähnchenrollen von allen Seiten knusprig anbraten, dann auf das Gemüsebett in den Ofen geben und alles weitere 20 min im Ofen garen
11. Das Gemüse mit den Hähnchenrollen auf Tellern anrichten, Petersilie darüber streuen und heiß servieren



 
   





 

Home | Sitemap | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Kontakt | Impressum