Trennkost Prinzip
 
Trennkost Rezepte
 
Bücher
 
Tipps & Tricks
 
Trennkost A-Z
 
Suche
 
Forum

Startseite > Trennkost Rezepte > Eiweiss

Eiweiss: HÄHNCHENSCHNITZEL ZWISCHEN GEGRILLTEN ZUCCHINI-UND AUBERGINEN-SCHEIBEN


 

Ein einfaches aber sehr leckeres mediterranes Trennkostrezept, was am besten schmeckt, wenn Saison für Zucchini und Auberginen ist und man das Gemüse richtig frisch bekommt. Der Aufwand für dieses Rezept ist gering, es ist schnell zubereitet.


Zubereitungszeit: 25 min.
Schwierigkeitsgrad: 2 (leicht)
 

Zutaten für 4 Personen:

2 Auberginen
2 Zucchini
4 Hähnchenschnitzel

500g Cocktailtomaten

Apfelessig

Kürbiskernöl

Fett zum Braten
Salz
Pfeffer
Backpapier


Zubereitung:
 

1. Backofen auf 200° Grad  vorheizen

2. Auberginen und Zucchini waschen, trocknen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden (der Länge nach)
3. 3 El Kürbiskernöl, 1 EL Apfelessig, Salz und Pfeffer gut miteinander verrühren
4. Tomaten waschen, Stiele entfernen und halbieren
5. Das Gemüse auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und mit der Marinade am besten mit einem Pinsel bestreichen
6. Auf mittlerer Schiene für ca. 20 min. in den Ofen geben bis das Gemüse gar ist
7. Hähnchenschnitzel waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern
8. In einer Pfanne das Fett zum Braten erhitzen, die Hähnchenschnitzel darin von beiden Seiten anbraten und zu Ende garen.

9. Ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit des Gemüses im Ofen den Grill einschalten, darauf achten das das Gemüse jetzt nicht schwarz wird.

10. Auf den Tellern nun abwechselnd Zucchini- und Auberginenscheiben mit dem Hähnchenschnitzel anrichten und die Tomatenhälften verteilen, heiß servieren



 
   





 

Home | Sitemap | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Kontakt | Impressum