Trennkost Prinzip
 
Trennkost Rezepte
 
Bücher
 
Tipps & Tricks
 
Trennkost A-Z
 
Suche
 
Forum

Startseite > Trennkost Rezepte > Eiweiss

Eiweiss: Hirschsteak an zweierlei Kürbis


 

Dieses Trennkostrezept ist ein Herbstsensation. Das würzige Hirschsteak kombiniert mit Kürbis lässt den Herbst sich von einer besonderen Seite zeigen.


Zubereitungszeit: 60 min.
Schwierigkeitsgrad: 2 (leicht)
 

Zutaten für 4 Personen:

4 Hirschsteaks, à ca. 150 g
1 Kürbis, z.B. Hokkaido
Öl, z.B. Olivenöl
Salz
Pfeffer



Zubereitung:
 

1. Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen

2. Kürbis waschen, ggf. schälen, in Viertel schneiden, Kerne und Fasern entfernen

3. Mit einem Gemüsehobel den 1/2 Kürbis dünn hobeln, die andere Hälfte in dünne Scheiben schneiden.

4. Ein Backblech oder Gitter mit Backpapier auslegen und die dünn geschnittenen Kürbisscheiben darauf verteilen, etwas salzen und pfeffern
5. Den gehobelten Kürbis in eine Auflaufform geben etwas Olivenöl darüber verteilen, salzen und pfeffern und alles gut vermischen
6. Nun auf der mittleren Schiene das Blech mit den Kürbisspalten in den Ofen geben, auf die untere Schiene den Kürbis in der Auflaufform geben, für ca. 45 Minuten

7. Hirschsteaks waschen, trocken tupfen und in einer Pfanne mit erhitztem Olivenöl scharf anbraten, wenden, salzen, pfeffern und ebenso die zweite Seite anbraten, Hitze etwas reduzieren, das Fleisch in ca. 10 Minuten garen, je nach dicke des Fleischs

8. Den garen Kürbis, bzw. die getrockneten Scheiben aus dem Ofen nehmen, beide auf die Teller geben und das Fleisch dazu heiß servieren



 
   





 

Home | Sitemap | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Kontakt | Impressum