Trennkost Prinzip
 
Trennkost Rezepte
 
Bücher
 
Tipps & Tricks
 
Trennkost A-Z
 
Suche
 
Forum

Startseite > Trennkost Rezepte > Eiweiss

Eiweiss: Jakobsmuscheln mit Schinken und Ofentomaten


 

Ein sehr feines Trennkost Rezept für besondere Anlässe: Jakobsmuscheln mit knusprig gebackenem Rohschinken und saftigen Ofentomaten. Das zarte Muschelfleisch kommt in dieser Kombination sehr schön zur Geltung.

Zubereitungszeit: 45 min.
Schwierigkeitsgrad: 3 (mittel)
 

Zutaten für 4 Personen:

500 g Cocktail-Strauchtomaten
8 Scheiben italienischer Rohschinken (z.B. San Daniele)
16 Jakobsmuscheln a ca. 40 g, küchenfertig ohne Rogen
1 Hand voll Brunnenkresse (Blätter) oder Rucola
2 EL Zitronensaft
Salz
Frisch gemahlener Pfeffer
1 Prise getrockneter Oregano
Olivenöl



Zubereitung:

1. Backofen auf 240 Grad vorheizen
2. Tomaten halbieren, mit der Hautseite auf ein Backblech setzen, mit Salz, Pfeffer und dem Oregano bestreuen
3. Tomaten mit Olivenöl beträufeln und im Ofen 15 min. braten
4. 2 EL Zitronensaft, 5 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer zu Dressing mischen. Brunnenkresse waschen, Blätter abzupfen.
5. Die Schinkenscheiben nach den 15 min. Garzeit auf das Backblech legen und für weitere 10 min. in den Ofen schieben
6. Jakobsmuscheln kalt waschen, abtupfen, salzen und pfeffern
7. Muscheln in einer Pfanne mit ganz wenig Olivenöl 2 min. anbraten ohne sie zu bewegen
8. Muscheln schnell wenden, etwa 2 min. auf der anderen Seite braten
9. Etwas Dressing in eine Schale geben, Muscheln kurz darin wenden. Brunnenkresse kurz durch das (andere) restliche Dressing ziehen.
10. Jakobsmuscheln mit Tomaten, Schinken und Brunnenkresse auf Tellern anrichten



 
   





 

Home | Sitemap | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Kontakt | Impressum