Trennkost Prinzip
 
Trennkost Rezepte
 
Bücher
 
Tipps & Tricks
 
Trennkost A-Z
 
Suche
 
Forum

Startseite > Trennkost Rezepte > Eiweiss

Eiweiss: Kabeljaufilet mit Pestokruste an Salat


 

Das frische Kabeljaufilet kommt bei diesem Rezept sehr gut zur Geltung. Das Rucola-Pesto ist würzig, aber dezent genug, um den Geschmack des Fischs nicht zu übertönen.   


Zubereitungszeit: 50 min.
Schwierigkeitsgrad: 3 (mittel)
 

Zutaten für 4 Personen:

Für die Pesto (Reste können weiter verwendet werden):
ca. 200 g Rucolasalat
50 g Pinienkerne
2 frische Knoblauchzehen
100 g geriebener Parmesan
200 ml gutes Olivenöl
Salz
Pfeffer

Fisch und Salat:
2 große Kabeljaufilets a ca. 500 g
1 Kopfsalat
6 Tomaten
Olivenöl
Saft einer Zitrone
Salz
Pfeffer

 

Zubereitung:

1. Zunächst die Pesto zubereiten. Die Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne rösten
2. Rucola etwas klein schneiden, mit den Knoblauchzehen, einem Teil des Olivenöls und den Pinienkernen im Mixer zerkleinern
3. Parmesan fein reiben, in die Pesto einarbeiten, dabei sukzessive den Rest des Olivenöls hinzugeben, mit Salz abschmecken
4. Die Pesto muß mit Olivenöl bedeckt sein, Reste halten einige Tage verschlossen im Kühlschrank
5. Ofen auf 180 Grad vorheizen
6. Kabeljaufilets waschen, trocken tupfen und leicht salzen
7. Mit der Pesto bestreichen und in einer Pfanne auf der Unterseite 4 min. vorsichtig anbraten
8. Pfanne in den Ofen geben und ca. 20 min. weiter garen (je nach Dicke der Filets)
9. Salat und Tomaten waschen, klein schneiden
10. Dressing aus Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer zubereiten
11. Salat mit Dressing anmachen und mit den Kabeljaufilets anrichten
 



 
   





 

Home | Sitemap | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Kontakt | Impressum