Trennkost Prinzip
 
Trennkost Rezepte
 
Bücher
 
Tipps & Tricks
 
Trennkost A-Z
 
Suche
 
Forum

Startseite > Trennkost Rezepte > Eiweiss

Eiweiss: Überbackenes Kalbsschnitzel mit Mozarella und Tomatensalat
 


 

Bei diesem Trennkostrezept kommt der feine Geschmack des Kalbschnitzels sehr schön zur Geltung. Ein schönes Schnitzel kann man sehr gut in 'Natur' braten und dann noch mit Mozarella überbacken und den Tomaten hat man ein ganz besonderes Trennkostgericht. Echter Büffelmozzarella schmeckt auch bei diesem Rezept besonders gut.


Zubereitungszeit: 40 min.
Schwierigkeitsgrad: 2 (leicht)
 

 

Zutaten für 4 Personen:

8 dünne Kalbschnitzel, à ca. 60 g
8 Tomaten
1 Bund Basilikum

300 g Mozzarella

2 Schalotten

50 g Pinienkerne

Olivenöl

Balsamico Essig
Salz
Pfeffer



 


Zubereitung:
 

1. Kalbschnitzel waschen, trocken tupfen, klopfen, salzen und pfeffern
2. Backofengrill vorheizen
3. Tomaten waschen, in 0,5 bis 1 cm dicke Scheiben schneiden und 4 Teller damit auslegen
4. Olivenöl, Balsamico, Salz und Pfeffer gut verrühren
5. Schalotten fein würfeln und dazu geben
6. Pinienkerne kurz anrösten und unter das Dressing mischen
7. Basilikumblätter abzupfen, in feine Streifen schneiden und ebenso unter das Dressing rühren

8. Dressing gleichmäßig über die Tomatenscheiben verteilen

9. Kalbsschnitzel in etwas Olivenöl in einer Pfanne von beiden Seiten scharf anbraten, heraus nehmen und auf ein Backblech legen

10. Mozzarella in Scheiben schneiden und je ein bis zwei Scheiben auf die Schnitzel legen

11. Das Blech für 5 Minuten in den Ofen schieben

12. Die mit dem Mozzarella überbackenen Kalbsschnitzel auf den Tomatensalat legen und sofort heiß servieren



 
   





 

Home | Sitemap | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Kontakt | Impressum