Trennkost Prinzip
 
Trennkost Rezepte
 
Bücher
 
Tipps & Tricks
 
Trennkost A-Z
 
Suche
 
Forum

Startseite > Trennkost Rezepte > Eiweiss

Eiweiss: Kalbschnitzel an Datteltomaten mit Auberginenmousse


 

Das Auberginenmousse und die Tomaten brauchen etwas Zeit im Ofen, es lohnt sich aber wirklich. Der intensive Geschmack von dem Gemüse ist die Belohnung bei diesem Trennkostgericht. Das Kalbschnitzel darf nur kurz gebraten sein.


Zubereitungszeit: 50 min.
Schwierigkeitsgrad: 2 - 3 (mittel)
 


Zutaten für 4 Personen:

8 Kalbschnitzel, a ca. 100 g
500 g Datteltomaten
2 - 3 Auberginen
1 Ziegenkäserolle
Fett zum Braten
Olivenöl
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Packpapier

Backofen auf 200 Grad vorheizen

1. Auberginen waschen, trocknen, halbieren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit etwas Olivenöl beträufeln und für ca. 15 Min. in den Backofen schieben,
2. Tomaten waschen, trocknen, in eine feuerfeste Form geben, salzen, pfeffern, mit etwas Olivenöl beträufeln und ebenfalls in den Ofen geben. Für ca. 20 bis 25 Min.
3. Die Hälfte der Ziegenkäserolle in Stücke schneiden und in eine Küchenmaschine geben, die andere Hälfte in Scheiben schneiden, beiseite stellen
4. Auberginen aus dem Ofen nehmen, schälen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden, zum Ziegenkäse in die Küchenmaschine geben, salzen, pfeffern und etwas Olivenöl dazu. Alles zusammen auf hoher Stufe zerkleinern
5. Auberginen-Ziegenkäsemischung in 4 kleine feuerfeste Formen verteilen, jeweils zwei Scheiben Ziegenkäse darauf legen. Backofen auf Grill umstellen und die Formen in den Ofen stellen
6. Kalbschnitzel waschen und trocken tupfen
7. In einer Pfanne das Fett erhitzen und das Fleisch von jeder Seite ca. 2 Minuten braten, salzen, pfeffern und aus der Pfanne nehmen
8. Tomaten und Kalbschnitzel auf Tellern anrichten, das Auberginenmousse dazu stellen und sofort heiß servieren.
 

 



 
   





 

Home | Sitemap | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Kontakt | Impressum