Trennkost Prinzip
 
Trennkost Rezepte
 
Bücher
 
Tipps & Tricks
 
Trennkost A-Z
 
Suche
 
Forum

Startseite > Trennkost Rezepte > Eiweiss

Eiweiss: Pangasiusfilet mit Blumenkohl-Erbsen-Gemüse


 

Leichtes Pangasiusfilet mit einer würzigen Gemüsebeilage ist eine interessante Abwechslung im Trennkost-Speiseplan. Pangasiusfilet hat keinen besonders intensiven Eigengeschmack. In dieser Kombination jedoch wird daraus ein besonderes Fischgericht.

Zubereitungszeit: 60 min.
Schwierigkeitsgrad: 2-3 (leicht-mittel)
 

Zutaten für 4 Personen:

4 Pangasiusfilets
1 großer Blumenkohl
300 g Erbsen (TK)
8-Kräuter-Mischung (TK)
200 ml Sahne
100 ml Creme Fraiche
100 ml Gemüsebrühe
Pfeffer
Salz
Olivenöl
Balsamicoessig
Saft einer Zitrone
Zitronenscheiben


1. Den Fisch waschen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen
2. Blumenkohl ohne Grün komplett in Salzwasser kochen
3. Backofen auf 200 C vorheizen
4. Erbsen nach Packungsanleitung kochen
5. Ofenfeste Form mit Olivenöl und Balsamicoessig ausstreichen
6. Sahne, Creme Fraiche und Gemüsebrühe miteinander verrühren, Kräuter untermischen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken
6. Den gekochten Blumenkohl zerkleinern und in die Form geben
7. Die Erbsen darüber geben
8. Die Sauce über das Gemüse gießen und den Fisch darauf legen, mit Zitronenscheiben garnieren
9. Im Ofen 15-25 Min. bei 200 C auf der mittleren Schiene garen (je nach Dicke der Filets)



 
   





 

Home | Sitemap | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Kontakt | Impressum