Trennkost Prinzip
 
Trennkost Rezepte
 
Bücher
 
Tipps & Tricks
 
Trennkost A-Z
 
Suche
 
Forum

Startseite > Trennkost Rezepte > Eiweiss

Eiweiss: Rinderfilet mit würziger Rote Bete aus dem Ofen


 

Originelles und fast schon puristisches Trennkost Rezept, bei welchem sich der Aufwand im Vergleich zu dem wirkliche tollen Geschmackserlebnis wirklich in Grenzen hält. Auch wer eigentlich den oft etwas erdigen Geschmack von Rote Bete nicht so gerne mag, wird dieses Rezept lieben, da die schonende Zubereitung und die originelle Würze der Roten Bete eine andere Geschmacksrichtung gibt.
 

Zubereitungszeit: 75 min.
Schwierigkeitsgrad: 2 (leicht)

 

Zutaten für 4 Personen:

800 g Rinderfilet am Stück
500 g Rote Bete
1 Knolle frischen Knoblauch
4 Stengel Oregano
2 Zweige Rosmarin
50 ml Balsamico Essig
50 ml Olivenöl
Salz
Pfeffer


Zubereitung:

1. Backofen auf 200 Grad vorheizen
2. Rote Bete waschen, schälen und je nach Größe entweder vierteln oder halbieren
3. Alufolie etwas länger als eine Backblechbreite abreißen, bei dünner Folie doppelt nehmen 
4. Eine Art Schiffchen aus der Folie falten
5. Knoblauch schälen, Oregano waschen und Blätter abstreifen
6. Nun die Rote Bete auf dem Boden des Folienschiffchens verteilen, Knoblauchzehen verteilen und Oregano darüber geben
7. Essig und Öl über das Gemüse träufeln, salzen und pfeffern und Alufolie oben verschließen und auf dem Backblech für eine Stunde in den Ofen geben
8. 40 min. vor Ende der Garzeit Fleisch waschen und trocken tupfen, salzen und pfeffern, Rosmarinblätter abstreifen und fein hacken, Fleisch darin wälzen
9. In einer ofenfesten Pfanne für 25 min. mit in den Ofen geben
10. Pfanne heraus nehmen und Fleisch auf dem Herd 5 min. rundherum braun braten
11. Fleisch in Alufolie wickeln und 5 min. ruhen lassen
12. Fleisch dünn aufschneiden und mit den Rote Bete servieren
 



 
   





 

Home | Sitemap | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Kontakt | Impressum