Trennkost Prinzip
 
Trennkost Rezepte
 
Bücher
 
Tipps & Tricks
 
Trennkost A-Z
 
Suche
 
Forum

Startseite > Trennkost Rezepte > Eiweiss

Eiweiss: Rinderfilet mit Spargel und buntem Salat


 

Feines Rinderfilet ist eine sehr schmackhafte und edle Begleitung in der Spargelzeit. Statt Kartoffeln gibt es einen frischen Salat dazu, so ergibt sich ein leichtes und bekömmliches Trennkost-Gericht.


Zubereitungszeit: 45 min. + Spargel schälen
Schwierigkeitsgrad: 3 (mittel)
 

Zutaten für 4 Personen:

2 kg weißer Spargel
600 g - 700 g Rinderfilet am Stück
1 frischer Salat (Sorte nach Belieben)
3 mittelgroße Möhren
8 Radieschen
4 mittlere Tomaten
100 ml Olivenöl
Saft einer Zitrone
Salz
Pfeffer
1 TL Zucker (nur zum Kochen)
150 g Butter (nach Belieben)
 

1. Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden
2. Rinderfilet waschen, trocken tupfen, mit Pfeffer würzen
3. Ofen auf 160 Grad vorheizen
4. Filet in der Pfanne kurz rundum anbraten
5. Fleisch salzen, in eine Alufolie hüllen und in eine Form legen und in den Ofen geben (ca. 25 min. Garzeit, nach Geschmack)
6. In einem großen Topf oder einer großen Pfanne Spargelwasser zum kochen bringen, salzen und Zucker hinzugeben
7. Nach Belieben Butter für den Spargel schmelzen
8. Gemüse waschen, Salat, Möhren, Radieschen und Tomaten klein schneiden
9. Dressing aus Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer anrühren
10. Fleisch aus dem Ofen nehmen, 3 min. ruhen lassen, in Scheiben schneiden
11. Spargel rechtzeitig aus dem Wasser nehmen (nicht zu weich kochen)
12. Spargel mit Fleisch und Salat auf Tellern anrichten



 
   





 

Home | Sitemap | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Kontakt | Impressum