Trennkost Prinzip
 
Trennkost Rezepte
 
Bücher
 
Tipps & Tricks
 
Trennkost A-Z
 
Suche
 
Forum

Startseite > Trennkost Rezepte > Eiweiss

Eiweiss: Rinderlende mit Chicorée-Gemüse


 

Originelles und feines Fleischgericht mit Chicorée. Das Gemüse wird in einer Sauce auf Orangensaftbasis zubereitet (Orangen sind der Eiweissgruppe zugeordnet). Das Fleisch wird bei niedriger Temperatur gegart und wird dadurch schön zart.
 

Zubereitungszeit: 2 Stunden
Schwierigkeitsgrad: 3 (mittel)
 

Zutaten für 4 Personen:

800g Rinderlende am Stück
4 größere Chicorée
50 g Butter
1/2 Bund frischen Thymian
250 ml Orangensaft, am besten frisch aus Orangen gepresst
1 Stengel Zitronengras
Salz
Pfeffer
etwas Öl zum Anbraten



Zubereitung:

1. Chicorée waschen und ggf. welke Blätter entfernen
2. Chicorée längs halbieren und jeweils gleichmäßig in etwa 5 Stücke schneiden
3. Backofen auf 220 Grad vorheizen
4. Thymian waschen, Butter in einem Topf erhitzen
5. Chicorée mit dem Thymian in den Topf geben, salzen und 5 min. rundherum anbraten 
6. Orangensaft dazugießen und aufkochen lassen
7. Alles in eine ofenfeste Form geben, mit Alufolie bedecken und für 15 min. in den Ofen geben
8. Inzwischen die Rinderlende waschen und trocken tupfen
9. Rundherum salzen und pfeffern, Zitronengras in 4 Stücke schneiden und leicht einritzen
10. Etwas Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen, Zitronengras hinein geben und Rinderlenden 7 min. rundherum anbraten
11. Den Ofen auf 90 Grad runter stellen, Chicorée auf die unterste Schiene stellen und Pfanne mit Fleisch in der Mitte hinein geben, 90 min. schmoren
12. Am Schluss den Ofen auf 120 Grad für 10 min. hoch stellen, Fleisch 5 min. ruhen lassen und mit dem Chicorée und der köstlichen Sauce auf Tellern anrichten



 
   





 

Home | Sitemap | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Kontakt | Impressum