Trennkost Prinzip
 
Trennkost Rezepte
 
Bücher
 
Tipps & Tricks
 
Trennkost A-Z
 
Suche
 
Forum

Startseite > Trennkost Rezepte > Eiweiss

Eiweiss: Steinbeisserfilet an Auberginenauflauf



Die mediterrane Küche erfreut sich immer wieder großer Beliebtheit, auch in der Trennkost. Bei diesem Rezept werden kross gebratene, dünne Auberginenscheiben mit würziger Tomatensauce, Mozzarella, Basilikum, Parmesan und Knoblauch eingeschichtet und danach knusprig überbacken. Das zarte Steinbeisserfilet ergänzt diesen köstlichen Auflauf hervorragend.


Zubereitungszeit: 90 min.
Schwierigkeitsgrad: 2-3 (leicht-mittel)
 

Zutaten für 4 Personen:

800 g Steinbeisserfilet
1 kg mittelgroße Auberginen
1000 ml geschälte, gehackte Tomaten aus der Dose
1 Bund Basilikum
100 g frisch geriebener Parmesan
300 g Mozzarella
2 hart gekochte Eier
Olivenöl zum Ausbacken und für die Form
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Steinbeisserfilets, insg. ca. 800g
2 Zitrone
 


Zubereitung:

1. Auberginen waschen, Stielansätze entfernen, längs in 1/2 cm breite Scheiben schneiden
2. Mit Salz bestreuen, auf einen Teller legen, mit einem zweiten Teller abdecken und ein Gewicht darauf stellen. Stehen lassen, um so die Bitterstoffe zu entziehen.
3. Basilikum waschen, gut abtropfen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch pressen
4. Tomaten in einen großen Topf geben, 1/3 des Basilikums und den Knoblauch dazugeben und unterrühren. Zu einer sämigen Sauce köcheln, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5. Mozzarella und die hart gekochten Eier in Scheiben schneiden
6. Auberginen kurz unter fließendem Wasser abspülen, abtropfen lassen und mit einem Küchentuch gründlich abtrocknen
7. In einer Pfanne reichlich Olivenöl erhitzen, die Scheiben portionsweise hinein geben und goldgelb ausbacken. Auf Küchenpapier gut abtropfen lassen
8. Backofen auf 180 Grad vorheizen, Eine feuerfeste Form fetten.
9. Die Form mit einer Schicht Auberginen auslegen, mit etwas Parmesan bestreuen, einige Eier- und Mozzarellascheiben darauf legen, mit Tomatensauce bedecken, Basilikum aufstreuen. Mit Auberginen bedecken, alle Zutaten abwechselnd in der genannten Reihenfolgeeinschichten. 2 EL Parmesan übriglassen, mit Tomatensauce abschließen.
10. Auberginenauflauf in den vorgeheizten Backofen schieben und etwa 40 Minuten backen. 10 Minuten vor ende der Garzeit restlichen Parmesan aufstreuen
11. Fischfilet waschen, trocken tupfen, salzen und mit etwas Zitronensaft beträufeln
12. Eine ofenfeste Form mit Olivenöl ausstreichen, das Filet hineinlegen und für ca. 20 Minuten mit in den Backofen geben bis der Fisch gar ist
13. Das Steinbeisserfilet mit dem Auberginenauflauf auf Tellern anrichten, mit einem viertel einer Zitrone sofort heiß servieren

 

 



 
   





 

Home | Sitemap | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Kontakt | Impressum