Trennkost Prinzip
 
Trennkost Rezepte
 
Bücher
 
Tipps & Tricks
 
Trennkost A-Z
 
Suche
 
Forum

Startseite > Trennkost Rezepte > Eiweiss

Eiweiss: Wok-Curry-Hähnchen


 

Dieses Trennkostrezept ist würzig scharf, aber dennoch leicht. Eine asiatische Trennkostvariation.


Zubereitungszeit: 30 min.
Schwierigkeitsgrad: 2 (leicht)
 

Zutaten für 4 Personen:

600 g Hähnchenbrust
1 Kohlrabi

4 Karotten
1 schönen Kopf Brokkoli
1 gelbe Paprika

1 rote Paprika

1 Bund Koriander

300 ml Gemüsebrühe

250 g Schmand

Sesamöl

Currypulver
Salz
Pfeffer



Zubereitung:
 

1. Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden

2. Brokkoli in gesalzenem Wasser 5 Minuten blanchieren

3. Rote und gelbe Paprika waschen und in feine Streifen schneiden

4. Kohlrabi schälen und in kleine Stifte schneiden

5. Karotten schälen und in feine Scheiben hobeln, Korianderblätter abzupfen

6. Gemüsebrühe mit Schmand, Curry, Salz und Pfeffer gut verrühren, abschmecken

7. Sesamöl im Wok erhitzen und Hähnchenwürfel darin scharf anbraten, heraus nehmen und bei Seite stellen

8. Paprika, Karotten, Kohlrabi in den Wok geben und 5 Minuten unter rühren das Gemüse garen

9. Brokkoli in kleine röschen teilen und zu dem Gemüse geben kurz unterrühren

10. Gemüse mit der Gemüsebrühe ablöschen, weitere 5 Minuten garen
11. Zum Schluss das Hähnchenfleisch und die Korianderblätter dazu geben kurz erhitzen
12. Am besten in tiefen Tellern gleich heiß servieren.



 
   





 

Home | Sitemap | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Kontakt | Impressum