Trennkost Prinzip
 
Trennkost Rezepte
 
Bücher
 
Tipps & Tricks
 
Trennkost A-Z
 
Suche
 
Forum

Startseite > Trennkost Rezepte > Eiweiss

Eiweiss: Wolfsbarsch mit Kürbisgemüse


 

Der Wolfsbarsch, auch Loup de Mer genannt, ist in der guten Küche kaum wegzudenken. Sein weißes Fleisch hat eine zarte Struktur und einen feinen Geschmack - gar nicht fischig.


Zubereitungszeit: 50 min.
Schwierigkeitsgrad: 3 (mittel)
 


Zutaten für 4 Personen:

1 Wolfsbarsch, 1-1,5kg im Ganzen
1 Hokkaidokürbis
1 Zucchini
1 TL Curry
2 EL Zitronensaft
1 Zitrone
Olivenöl
Salz
Pfeffer

 

1. Fisch waschen und trocken tupfen, von innen und außen salzen und pfeffern
2. Backofen auf 200 Grad vorheizen, Umluft 180 Grad

3. Kürbis und Zucchini waschen und in 1 cm große Würfel schneiden
4. In einem Topf Olivenöl erhitzen, zuerst die Kürbiswürfel anbraten, nach ca. 3 Min. Zucchiniwürfel dazu geben und weitere 5 Min. braten.
5. Gemüsewürfel mit Curry, Salz und Pfeffer würzen und mit dem Zitronensaft beträufeln
6. Wolfsbarsch auf ein Backblech mit Backpapier legen, die Kürbismischung in den Wolfsbarsch füllen und gleichmäßig verteilen
7. Den Fisch mit Küchengarn zubinden und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad 35 Minuten garen
8. Gefüllten Wolfsbarsch aus dem Ofen nehmen, Küchengarn entfernen, Fisch filettieren und mit dem Gemüse und einem viertel Zitrone servieren.

Hier noch ein Bild von der Zubereitung:


 



 
   





 

Home | Sitemap | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Kontakt | Impressum