Trennkost Prinzip
 
Trennkost Rezepte
 
Bücher
 
Tipps & Tricks
 
Trennkost A-Z
 
Suche
 
Forum

Startseite > Trennkost Rezepte > Eiweiss

Eiweiss: Geschmorte Thunfisch Filets


 

Schönes, einfach zuzubereitendes Fischgericht. Frischer Thunfisch hat einen hervorragenden Geschmack, er erinnert fast an mageres Rindfleisch. Dazu passt ein Salat aus Chicorée und Äpfeln.

Zubereitungszeit: 60 min. (+ Marinierzeit)
Schwierigkeitsgrad: 2 (leicht)
Nährwert pro Portion ca.: 2400 kJ/570 Kcal


Zutaten für 4 Personen:

4 Scheiben Thunfischfilet (jeweils ca. 150 g)
2 kleine Zucchini (ca. 500 g)
500 g reife Tomaten
1/4 l Rotwein 2 Knoblauchzehen
2 TL frischer Rosmarin (oder 1/2 TL getrockneter)
6 EL Olivenöl
2 gelbe Paprikaschoten
2 milde Zwiebeln
2 Prisen Chilipulver
Saft einer ausgepressten Zitrone
Salz
Frischer schwarzer Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung:

1. Den Fisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen
2. Fisch in eine flache Form legen
3. Knoblauch und Rosmarin fein haken und den Thunfisch damit bestreuen
4. Fisch mit Wein und ca. 4 EL Olivenöl beträufeln. Zugedeckt durchziehen lassen (am besten über Nacht)
5. Tomaten einritzen, kurz in kochendes Wasser legen, enthäuten und vierteln
6. Paprikaschoten und Zucchini waschen und klein schneiden
7. Zwiebeln in Ringe schneiden
8. Backofen auf 175 Grad vorheizen
9. In der Pfanne das restliche Olivenöl erhitzen
10. Zwiebelringe, Paprika und Zucchini ca. 5 min. andünsten
11. Mit Salz, Pfeffer, Chilipulver und Zitronensaft würzen
12. Gemüsemischung in eine feuerfeste Form umfüllen
13. Thunfisch und Tomaten auf dem Gemüse verteilen. Alles mit der Marinade beträufeln
14. Auf der mittleren Schiene im Backofen etwa 25 min. garen
15. Evtl. mit Salz und Pfeffer nachwürzen und in der Form servieren.

Tipp:

Variante: Alternativ zu Thunfisch kann ebenso gut Schwertfischfilet verwendet werden.



 
   





 

Home | Sitemap | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Kontakt | Impressum