Trennkost Prinzip
 
Trennkost Rezepte
 
Bücher
 
Tipps & Tricks
 
Trennkost A-Z
 
Suche
 
Forum

Startseite > Trennkost Rezepte > Eiweiss

Eiweiss: Kalbsfilet mit Fenchel und Trauben


 

Sehr schönes Trennkostgericht für Liebhaber eines edlen Fleischgenusses: frisches Filet am besten aus ökologischer Aufzucht verwenden. 

Zubereitungszeit: 70 min.
Schwierigkeitsgrad: 2-3 (leicht-mittel)
Nährwert pro Portion ca.: 345 Kcal


Zutaten für 4 Personen:

800 g Fenchel 2 große Zwiebeln
1-3 Knoblauchzehen (je nach Geschmack)
5 frische Thymianzweige
700 g Kalbsfilet am Stück
2 Knoblauchzehen
30 g Butterschmalz oder Butter
150 ml Weißwein
150 ml Kalbsfonds aus dem Glas (alternativ: Gemüsebrühe)
200 g blaue kernlose Weintrauben Salz
Schwarzer Pfeffer


Zubereitung:

1. Fenchel waschen und putzen, in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden
2. Zwiebeln würfeln, Knoblauch hacken
3. Thymian zu einem Straus zusammen binden
4. Backofen auf 160 Grad vorheizen (Umluft 140 Grad)
5. Fleisch waschen, abtupfen, salzen und pfeffern (das gesamte Stück)
6. Butterschmalz (oder Butter) in einem Bräter erhitzen, Fleisch kurz rundherum goldbraun anbraten. Dann in Alufolie wickeln.
7. Zwiebeln, Knoblauch und Fenchel im Bratfett unter Rühren 7-8 Minuten dünsten. Thymian, Wein und Fonds oder Brühe hinzugeben und auskochen 8. Fleisch auswickeln, auf die Mischung setzen und zugedeckt im heißen Backofen auf der zweiten Schiene von unten 15 – 20 Minuten schmoren
9. Trauben waschen. Fleisch aus dem Bräter nehmen, Fleisch wieder fest einwickeln und im ausgeschalteten Backofen ruhen lassen.
10. Trauben unter den Fenchel heben. 5 Minuten mit im Backofen zugedeckt erwärmen
11. Fleisch aufschneiden und auf dem Fenchel servieren



 
   





 

Home | Sitemap | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Kontakt | Impressum