Trennkost Prinzip
 
Trennkost Rezepte
 
Bücher
 
Tipps & Tricks
 
Trennkost A-Z
 
Suche
 
Forum

Startseite > Trennkost Rezepte > Eiweiss

Eiweiss: Kalbstafelspitz mit Römersalat


 

Richtig zubereitet ist der Tafelspitz ein feiner Genuss. Die leichte Soße mit Gemüsewürfeln gibt diesem Gericht einen originellen Geschmack. 

Zubereitungszeit: 60 min.
Schwierigkeitsgrad: 4 (raffiniert)


Zutaten für 4 Personen:

700 g Kalbstafelspitz
4 Römersalatherzen
1 Zwiebel
80 g weißen Speck
1 EL Butter
150 ml Olivenöl
100 g Knollensellerie
3 Schalotten
1 dicke Möhre
80 g Porree
100 ml Gemüsebrühe (warm)
1 Bund Kerbel
1 Bund Estragon
1 Bund Schnittlauch
Sonnenblumenöl
Weißweinessig
Salz
Pfeffer


Zubereitung:

1. Tafelspitz abspülen und trocken tupfen, Fett und Sehnen entfernen, mit Salz und Pfeffer einreiben
2. Sonnenblumenöl (2 EL) in einer ofenfesten Form erhitzen
3. Fleisch scharf anbraten
4. Backofen auf 200 Grad vorheizen, Fleisch 20-25 min. garen
5. Tafelspitz danach fest in Alufolie einwickeln, warm halten
6. Salatköpfe waschen und längs halbieren
7. Zwiebel schälen und fein hacken, Speck würfeln, beides in einer ofenfesten Pfanne anschwitzen
8. Salathälften darauf legen, mit etwas Essig ablöschen und bis zur Hälfte des Höhe mit Wasser begießen
9. Salat im Backofen bei 200 Grad 10 min. schmoren
10. Herausnehmen und ebenfalls warm stellen
11. Sellerie, Schalotten und die Möhre schälen und in Würfel schneiden
12. Porree waschen und fein würfeln
13. Gemüsewürfel in kochendem Wasser ca. 1 min. blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen
14. Gemüsebrühe mit 150 ml Olivenöl und 50 ml Weißweinessig verquirlen, mit Salz und Pfeffer abschmecken
15. Kräuter waschen, schütteln und fein hacken
16. Kräuter zur Vinaigrette geben
17. Zum Servieren Fleisch aufschneiden (entgegen der Faser)
18. Auf Tellern anrichten, Vinaigrette darauf verteilen und die Salatherzen darauf geben



 
   





 

Home | Sitemap | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Kontakt | Impressum