Trennkost Prinzip
 
Trennkost Rezepte
 
Bücher
 
Tipps & Tricks
 
Trennkost A-Z
 
Suche
 
Forum

Startseite > Trennkost Rezepte > Kohlenhydrate

Kohlenhydrate: Rosmarinrösti mit gratiniertem Radicchio und Parmesan


 

Das Rösti mit Rosmarin gewürzt ist ein besonderes Geschmackserlebnis, der gratinierte Radicchio mit dem Parmesan ist eine leichte aber würzige Beilage.


Zubereitungszeit: 40 min.
Schwierigkeitsgrad: 2 (leicht)
 


Zutaten für 4 Personen:

800 g fest kochende Kartoffeln
3 Zwiebeln
1 EL abgezupften und gehackten Rosmarin
2 Köpfe Radicchio
150 g Parmesan
Salz
Pfeffer

Öl


1. Kartoffeln mit Schale in Salzwasser kochen, abkühlen lassen und schälen, gut auch schon am Vortag vorzubereiten
2. Kartoffeln auf einer Küchenreibe grob reiben
3. Zwiebeln schälen und klein schneiden und mit dem gehackten Rosmarin unter die Kartoffeln mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken
4. Äußere Blätter vom Radicchio entfernen und sie halbieren
5. Radicchio kurz in kochendes Salzwasser tauchen, dann auf Küchenpapier legen und abtropfen lassen
6. Den Backofen auf 180° Grad vorheizen

7. Radicchiohälften in eine leicht geölte feuerfeste Form setzen und mit dem frisch geriebenen Parmesan bestreuen

8. Im vorgeheizten Backofen 15 min. überbacken

9. In dieser Zeit in einer Pfanne Öl erhitzen und löffelweise kleine Häufchen aus der Kartoffelmischung in das Fett setzen, flach drücken und braten bis die Unterseite goldgelb ist, dann umdrehen und von der anderen Seite braten

10. Die fertigen Rösti zum Entfetten auf Küchenpapier legen

11. Die überbackenen Radicchiohälften auf Tellern anrichten und die heißen Rösti dazu servieren



 
   





 

Home | Sitemap | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Kontakt | Impressum