Trennkost Prinzip
 
Trennkost Rezepte
 
Bücher
 
Tipps & Tricks
 
Trennkost A-Z
 
Suche
 
Forum

Startseite > Trennkost Rezepte > Kohlenhydrate

Kohlenhydrate: Wirsingstrudel mit Zitronen-Kapernsauce


 

Wirsing ist ein tolles heimisches Gemüse, welches völlig zu unrecht lange Zeit unterschätzt wurde bzw. nur in der sehr rustikalen bürgerlichen Küche zuhause war. Dieses Trennkost Rezept nutzt den schmackhaften Wirsing für einen leichten Strudel, der mit einer intensiven Zitronen-Kapernsauce kombiniert wird.


Zubereitungszeit: 70 min.
Schwierigkeitsgrad: 3 (mittel)
 


Zutaten für 4 Personen:

200g Speisequark
350g Wirsing
4 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
6 EL Butter
1 EL Kümmelsaat
1 TL edelsüßes Paprikapulver
2 Lagen TK-Strudelteig
2 Eigelb
Salz
Pfeffer
1 EL Mehl
250 ml Gemüsebrühe
1 Stück Biozitronenschale
Muskat
75 ml Schlagsahne
2 EL Kapern
1-2 EL Zitronensaft
 

Zubereitung:

1. Quark in einem Sieb gut abtropfen lassen
2. Wirsing putzen, halbieren, den Strunk entfernen und in Streifen schneiden
3. 2 Zwiebeln in feine Ringe schneiden und den Knoblauch fein hacken
4. Zwiebeln und Knoblauch in 1 EL Butter andünsten, Wirsing und Kümmel dazugeben und alles weitere 6 Minuten weich dünsten
5. Vom Herd nehmen, mit Paprikapulver würzen und abkühlen lassen
6. Teig auf ein Küchentuch legen, 4 EL Butter in einem Topf zerlassen und mit der flüssigen Butter den Teig bestreichen
7. Quark und Eigelb verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Wirsing vermengen
8. Die Füllung auf der Längsseite der Teigfläche bis zur Mitte verteilen
9. Das Küchentuch von der mit der Füllung belegten Seite anheben und den Teig aufrollen
10. Den Strudel mit der Nahtseite nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen mit etwas flüssiger Butter bestreichen
11. Auf mittlerer Schiene den Strudel im 200 Grad (Gas 3, Umluft 180) vorgeheiztem Ofen 30- 35 Minuten goldbraun backen
12. Inzwischen die 2 restlichen Zwiebeln fein würfeln und in der restlichen Butter andünsten, mit Mehl bestäuben und farblos anschwitzen
13. Gemüsebrühe angießen, mit Salz, Pfeffer, Zitronenschale und Muskat würzen und zugedeckt 20 Minuten kochen
14. Zitronenschale entfernen, die Sauce pürieren, Sahne und Kapern zugeben, einmal kurz aufkochen und zum Schluss mit Zitronensaft abschmecken
15. Den Strudel auf Tellern anrichten und mit der Sauce servieren



 
   





 

Home | Sitemap | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Kontakt | Impressum