Trennkost Prinzip
 
Trennkost Rezepte
 
Bücher
 
Tipps & Tricks
 
Trennkost A-Z
 
Suche
 
Forum

Startseite > Tipps & Tricks > 2.2 Käse in der Trennkost

TRENNKOST TIPPS UND TRICKS

1. Grundlagen
1.1 Mahlzeiten und Pausenzeiten
1.2 Trennkost Frühstück
1.3 Trinken und Trennkost
1.4 Der Umgang mit der Waage
2. Erlaubte und verbotene Lebensmittel?
2.1 Fertiggerichte und Saucen
2.2 Käse in der Trennkost
2.3 Was darf aufs Brot?
2.4 Ungeeignete Lebensmittel
3. Motivation
4. Praxis


2.2 Käse in der Trennkost

Bei der Einordnung von Käsesorten in der Trennkost muss man etwas aufpassen. Allgemein gilt, dass Käse über 50% Fett i.Tr. neutral ist und unter 50% Fett i.Tr. Eiweiß. Manche Autoren geben auch eine Grenze von 60% für diese Einordnung an.

Aber: Rohmilchkäse, d.h. Käse aus unbehandelter Milch, ist auch mit weniger als 50% Fettanteil neutral, d.h. die Klassifizierung nach Fettanteil kann bei diesen Käsesorten ignoriert werden. Wichtig beim Einkauf ist es also, sowohl auf die Art der verarbeiteten Milch als auch auf den Fettanteil zu achten. Grund dafür ist, dass Rohmilchkäse Milchsäurebakterien enthalten und dadurch besser verdaulich sind. Auch beim Käse gilt: Light bedeutet keinesfalls, dass ein Käse besser zum Abnehmen geeignet ist. Bei der Trennkost Diät sollte man allerdings darauf achten, nicht zu viel Käse zu essen.

Hilfreich ist auch die Käseliste in unserem Forum.


>> weiter zu: Was darf aufs Brot?



 
   





 

Home | Sitemap | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Kontakt | Impressum